VALO Hotel & Work

Arbeit und Tourismus unter einem Dach – VALO Hotel & Work, Finnland

Einführung

Das VALO Hotel & Work Helsinki wurde 2020 mit einem einzigartigen Konzept eröffnet, das Hotel- und Büroräume unter einem Dach vereint. Es stellt die traditionelle Nutzung derartiger Räume in Frage. Das Gebäude verfügt über 422 Räume, die für Besprechungs-, Büro- und Wohnzwecke konzipiert sind. Darüber hinaus verfügt das Gebäude über ein Restaurant, eine Loungebar sowie einen Wellness- und Saunabereich auf der Dachterrasse im 7. Stock.

 

Herausforderung

Als das VALO Hotel & Work Helsinki gegründet wurde, war die Vision klar, aber auf technischer Ebene war die Umsetzung etwas schwierig. Aus diesem Grund hat sich VALO Hotel & Work für eine Partnerschaft mit der Hoist Group entschieden.

„Es ist technisch sehr anspruchsvoll, einen Bürokomplex und ein Hotel zusammen darzustellen, weil die Anforderungen so unterschiedlich sind. Wir brauchten unbedingt einen zuverlässigen Partner, mit dem wir dieses Problem gemeinsam lösen können.“ sagt Jani Liljavirta, Revenue & IT Manager bei VALO Hotel & Work.

 

Anforderungen & Lösung

VALO Hotel kombinierte die Eigenschaften eines Hotels und eines Bürogebäudes und benötigte verschiedene Technologielösungen für seinen Betrieb. Erstens benötigten sie eine dynamische Netzwerkinfrastruktur, um die Konnektivität und die modernen Unterhaltungsanforderungen von Hotelgästen sowie Büroangestellten vor Ort zu unterstützen. Die Hoist Group arbeitete sehr eng mit VALO Hotel zusammen, um ein zuverlässiges Infotainment-Netzwerk mit hoher Bandbreite zu implementieren, das Dutzende verschiedener Serviceanbieter zusammenführte.

Valo Hotel lobby

Das Hotel wollte eine zeitgemäße Anziehungskraft auf die digitale Generation aufbauen und war bestrebt, die dafür erforderliche moderne Hospitality-Technologie zu nutzen. In diesem Zusammenhang lieferte die Hoist Group eine Reihe relevanter TV-Kanäle, eine moderne Buchungsmaschine zur Unterstützung der Valo Hotel-Website und eine umsatzsichernde und umsatzsteigernde Geschenkkartenlösung – Givito.

Auch die Anforderungen an die Büroinfrastruktur des Hotels hat Hoist Group durch die Lieferung von Arbeitsplätzen und Monitoren erfüllt. Die vielfältigen Dienstleistungen der Hoist Group ergänzten die Ambitionen des Hotels, seine Gäste und Büroangestellten zu beeindrucken.

Fusion Internet

Fusion Internet

Hoist Dashboard

TV Channels

PMS

Booking Engine

Cas

Givito

Hoist Dashboard

Hoist Dashboard

 

Jani Liljavirta sagte:

Ein gutes Beispiel dafür, wie die Hoist Group es uns ermöglicht, unsere Vision umzusetzen, ist das Hoist Dashboard. Es ermöglicht uns einen LIVE-Überblick über den Status unseres WLAN-Netzwerks, was uns natürlich hilft, bei möglichen Problemen proaktiv zu sein. Und wenn wir auf technische Herausforderungen stoßen, ist die Hoist Group bereit, diese lösungsorientiert anzugehen.“

Jani_Liljavirta_Valo_Hotel_Work

 

Valo Hotel room

Ergebnisse

Während es etliche Hotels gibt, die einige ihrer Hotelgebäude für Büroangestellte umfunktioniert haben, ist die Idee, ein speziell gebautes Hotel mit Büro zu eröffnen, eine der ersten. Infolgedessen gab es viele Fragen, die das Hotel zu Beginn des Projekts hatte. Auch die technischen Bedürfnisse haben sich in dieser kurzen Zeitspanne weiterentwickelt. Die Hoist Group hat sich jedoch allen Anforderungen dieses einzigartigen Hotels angepasst und diese erfüllt.

Laut Liljavirta ist das Vertrauen zwischen der Hoist Group und Valo Hotel & Work der Eckpfeiler der Zusammenarbeit, zumal die Hoist Group für das für das Hotel lebenswichtige interne Netzwerk verantwortlich ist.

„Extreme Flexibilität war für uns entscheidend. Unsere Bedürfnisse haben sich im Laufe der Zeit verändert und wir hatten viele offene Fragen, denn das zweckgebundene Hotel-mit-Büro als Konzept ist neu. Vor allem auf der technischen Seite waren wir es, die nicht alle Details zu Projektbeginn festlegen konnten. Deshalb war es für uns extrem wichtig, einen so entgegenkommenden und flexiblen Partner wie die Hoist Group zu haben.” schließt Liljavirta.

Laut Liljavirta hat die Hoist Group einen echten Willen zu helfen gezeigt. Vor allem die langjährige Partnerschaft hat Vertrauen und ein dauerhaftes gegenseitiges Verständnis aufgebaut.

„Der wirklich wertvolle Aspekt dieser Zusammenarbeit ist die Tatsache, dass wir im Laufe der Zeit immer mit den gleichen Leuten zusammenarbeiten konnten. Aus unserer Sicht hat es uns geholfen, uns gegenseitig kennenzulernen. Die Hoist Group versteht unsere Bedürfnisse und wir verstehen besser, was sie für uns tun kann.“ sagt Liljavirta.

"Extreme Flexibilität war für uns entscheidend. Unsere Bedürfnisse haben sich im Laufe der Zeit verändert und wir hatten viele offene Fragen, denn das zweckgebundene Hotel-mit-Büro als Konzept ist neu. Vor allem auf der technischen Seite waren wir es, die nicht alle Details zu Projektbeginn festlegen konnten. Deshalb war es für uns extrem wichtig, einen so entgegenkommenden und flexiblen Partner wie die Hoist Group zu haben."
Jani Liljavirta
IT & Revenue Manager