Property Management System: Werden Ihre Erwartungen erfüllt?

Als Herzstück sowie Dreh- und Angelpunkt eines Hotelbetriebs, zählt die Wahl des richtigen Property Management Systems – kurz PMS – zu den wichtigsten Entscheidungen des Hotelmanagements. Wiederholte Studien, unter anderem auch eine Analyse des Dienstleistungsunternehmens h2c, belegen womit zahlreiche Hoteliers bereits Jahrzehnte zu kämpfen haben: komplizierte, kostspielige Buchungssysteme mit unzureichendem oder gar fehlendem Support.

 

Ein maßgeschneidertes PMS in der Cloud

Neben den Schwächen von PMS-Anbietern standen auch die Entwicklungswünsche und Verbesserungspotentiale im Vordergrund der Befragungen. So besteht primär der Wunsch nach einer cloudbasierten Lösung, mit Zugriff auf das gesamte Buchungssystem. Dabei möchte der Hotelier selbst über den Umfang seiner Buchungssoftware, und damit über die eingesetzten Funktionen und Features, entscheiden – was sich letztendlich auch im Preis des angebotenen PMS wiederspiegeln sollte.

Hoist Group stellt mit seinem patentierten Hotel-Buchungssystem HotSoft 8 eine echte Alternative zur Verfügung. Aufgrund der flexiblen HotSoft-Module kann individuell entschieden werden, welche Funktionen für den Hotelbetrieb notwendig bzw. sinnvoll sind. Dank der cloudbasierten Lösung entfallen zusätzliche Ausgaben und Investitionen für unnötige Features sowie Hard- oder Software vollständig!

 

Nahtlose Integration und PMS-Schnittstellen zu Drittanbietern

Die größte Herausforderung bei der Wahl eines geeigneten PMS bzw. bei einem Anbieterwechsel: die Integration des Hotel-Buchungssystems mit und in bereits vorhandene Systeme. Bemängelt wurde hier vor allem die fehlende bzw. unzureichende Anbindung an diese. Dabei ist und bleibt die Kommunikation, mit teils unterschiedlichsten Systemlösungen, für einen reibungslosen Betrieb unerlässlich.

Hoist Groups Hotel-Buchungssystem HotSoft 8 kann in über 300 Systeme von Drittanbietern eingebunden werden. Schnittstellen zu den gängigsten Finanz-, Restaurant-, Kreditkarten-, Schlüsselkarten- sowie Channel Manager Systemen werden bereits genutzt. Optional können zusätzliche, kundenspezifische Schnittstellen entwickelt werden.

 

Einfacher Zugriff der Gäste auf das PMS

Neben dem einheitlichen Design auf allen Endgeräten wünschen sich Hoteliers für ihre Gäste einen einfachen Zugriff auf das PMS. Hierbei soll der Gast seine Buchungen selbst verwalten und zusätzlich Services buchen können.

Hoist Group vereint diese Nachfrage in seinem Produkt HotSoft My Bookings. Mit dem Zugriff auf dieses Feature kann der Hotelgast jederzeit seine Reservierungen aufrufen und Änderungen vornehmen. HotSoft My Bookings unterstützt den Hotelier beim Aufbau einer engeren Beziehung zu seinem Gast und steigert die Attraktivität des Hotelaufenthalts bereits vor der Anreise.

 

Das smarte und flexible Hotel-Buchungssystem HotSoft 8 ist ein effizientes PMS, welches die Erwartungen und Bedürfnisse der Hotellerie proaktiv erkannt und bereits umgesetzt hat.
Unser PMS HotSoft 8, der Marktführer in UK und Skandinavien, ist schon ab weniger als 2,00 € pro Zimmer/Monat verfügbar.

 

Merih Yildirim

Relationship Manager, Hoist Group DE
(Nordbayern und Baden Württemberg)


Buchen Sie jetzt Ihre persönliche Demonstration!

 

 

Lesen Sie hier wie Sie den Aufenthalt Ihrer Gäste noch attraktiver gestalten können